Aktuell

Regionale Partnerschaften am Markt stärken – SUPERSNOW Vertrieb in Deutschland

„Sich mit bewährten regionalen Partnern am Markt etablieren“. Die direkte Bearbeitung des deutschen Marktes zeigt für SUPERSNOW klare Erfolge.

Mit Herrn Andreas Wissmiller ist es SUPERSNOW gelungen einen bekannten und erfahrenen Partner aus der Wintertechnikbranche für den Vertrieb in Deutschland zu gewinnen. Andreas Wissmiller ist seit über 15 Jahren erfolgreich im Bereich Pistenpräparierung und Beschneiungstechnik tätig. Sein Firmenstandort liegt zentral zwischen den Allgäuer Alpen und den Oberbayrischen Skigebieten. Durch die langjährige Berufserfahrung als Nutzfahrzeug-Mechaniker Meister und im Bereich der Wintertechnik sowie die guten Kontakte zu Land und Leuten in der Winterbranche, ergänzt er das SUPERSNOW Team optimal.

Intensive Vorführtätigkeit mit den neuesten SUPERSNOW Schneeerzeugern Trotz der sehr herausfordernden klimatischen Bedingungen, konnten in der Saison 2019/20 über 30 Vorführungen in Deutschland erfolgreich durchgeführt werden. Im Fokus standen dabei neben Kleinst- und mittleren Skigebieten, genauso auch große Skigebiete. Besonders hervorgehoben wurde seitens der Kunden der geringste Energieverbrauch, die einfache Bedienung der Schneeerzeuger 700ASE und 900A und die Tatsache, dass Sie besonders „leise“ sind. In vielen Schneinächten hat Andreas Wissmiller -unterstützt durch die Servicemitarbeiter aus Roppen- die Leistungsfähigkeit der SUPERSNOW SE vor allem im Grenztemperaturbereich unter Beweis gestellt. Mehrere Kunden haben noch kurz vor Weihnachten auf SUPERSNOW Schneeerzeuger zurückgegriffen. Durch interessante Mietangebote konnte dadurch der aktuelle Bestand ergänzt und doch noch der Start in die Saison geschafft werden.

Besonders erfreulich zeigte sich SUPERSNOW's Engagement am Nebelhorn, am Grünten sowie am Tegelberg wo bereits erste Verkaufsabschlüsse getätigt werden konnten.

Henrik Volpert – CEO Oberstdorfer Bergbahnen

„SUPERSNOW Schneeerzeuger bestechen durch niedrigen Energieverbrauch und sind besonders leise. Diese guten Ergebnisse während der Vorführung im Vorwinter haben uns dazu bewogen mehrere Schneeerzeuger für das Nebelhorn anzukaufen“.

Kontakt SUPERSNOW für Deutschland
Herr Andreas Wissmiller
Bachäckerweg 9
DE-87742 Apfeltrach
Tel: 0049 (0)160 95 10 45 65
E-Mail:

SUPERSNOW 700A SE am Nebelhorn.Von links: Andreas Wissmiller (SUPERSNOW), Markus Körbe und Henrik Volpert (Oberstdorfer Bergbahn AG) und Oskar Schenk (SUPERSNOW).


Unternehmenssteckbrief

Das Familienunternehmen SUPERSNOW zählt zu den führenden Herstellern von Schneeerzeugern, sowie kompletten Beschneiungssystemen und ist in den letzten 20 Jahren zum klaren Marktführer in Osteuropa avanciert. Das innovative Sortiment aus Propellermaschinen, kompletten Beschneiungsanlagen und Container-Schneelösungen, garantiert erstklassige Schneequalität und sorgt für ein einzigartiges Pistenerlebnis. Alle Verkäufer und Service-Mitarbeiter kommen direkt aus der Branche und können über eine jahrzehntelange Erfahrung am Berg, in der Beschneiung oder Pistenpräparierung verweisen.

Neben der Beschneiung betreibt die Fam. Dziubasik seit 1983 ein eigenes Skigebiet in Bialka Tatrzanska mit dazugehöriger Hotel- und Thermenanlage. 2018 konnte die Unternehmensgruppe einen konsolidierten Umsatz von 62,8.- Mio. € (Vj. 54,3.-/+15%) erwirtschaften. Die Unternehmensgruppe beschäftigt aktuell weltweit 412 Mitarbeiter (Vj. 378/+34 pax).